Glencadam

In der Grafschaft Angus, in den schottischen Highlands gelegen, wird bei Glencadam bereits seit 1825 Whisky produziert. Doch trotz dieser langen Tradition ist Glencadam für viele noch immer unbekannt. Dies ist vor allem der Tatsache geschuldet, dass man lange Zeit lediglich Premium-Whisky für die Blended Whisky Industrie produziert hat. Erst Anfang der 2000er, als die Brennerei vom unabhängigen schottischen Unternehmen Angus Dundee Distillers übernommen wurde, änderte sich dies. Seit dieser Übernahme konzentriert man sich darauf hochwertigen Single Malt Whisky zu produzieren. Um diesen hochwertigen Charakter zu unterstreichen werden alle age statement Single Malts stets mit 46 % vol, ungefiltert und ohne die Zugabe von Farbstoff in die Flasche abgefüllt. Weitere Informationen zur Brennerei.

Ansicht als

Vergleichen /4

Wird geladen...